431art | Portfolio Categories Lightart
<title>431art | media art | interdisciplinary projects</title> <meta description>Diese Seite richtet sich an Kuratoren und Ausstellungsmacher, an Museen, Stiftungen, Kunstsammler und kulturell Interessierte. Sie hat auch das Ziel einer möglichen Vernetzung unter Kunst- und Kulturschaffenden im Hinblick auf eine mögliche Kooperation zu schaffen.</meta description>
media art, multimedia installation, interdisciplinary projects, video, sound, second life, virtual space, Multimediale Kunst, Installation, interdisziplinäre Projekte, Video, Klang, second life, virtueller Raum, eco art
100
archive,tax-portfolio_category,term-lightart,term-100,qode-social-login-1.0.2,qode-restaurant-1.0,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

The Rise of the Bamboo Project_055_2016

Zwei Bambus-Pflanzen aus Licht wachsen vor den Augen der Zuschauer über mehrere Stockwerke an dem im Bau befindlichen nachhaltigen Wohnhochhaus „PRAEDIUM“ empor und wiegen sich im Wind. Der Bambus, der in Asien mit Glück, Wachstum, Stabilität, Wohlstand und Vitalität verbunden wird, stand zudem Pate für die Gestaltung des Entrées.

 

 

Endorphin 1.2 – Window to Hope Project_055_2016

Endorphin 1.2 – Window to Hope

 

Die Videoinstallation stellt positive und negative Gefühle als Typografie
aus Licht vor einem Wassertropfen dar. Sie fordert Besucher auf, aus
den Begriffen ihre persönliche Mischung für das eigene Wohlbefinden
zusammen zu stellen. Im Foyer stehen Teilnahmebögen bereit, die in
eine bereitstehende Box eingeworfen werden können.

In Schöppingen (NRW) wurde ein leerstehendes Ladenlokal bespielt. Die Teilnahmebögen wurde im Eingangsbereich des Eckladens bereit gestellt.

 

2016 Luminale Frankfurt/M, Mitscherlich Haus

 

 

2016 Lichtkunstnacht Schöppingen

 

SMS to the Pelican Project_046_2014

Interaktive Laserprojektion mit live projizierten Texten

 

 

 

SMS-Nachrichten lassen einen Pelikan vom Dach des Bolongaropalastes abheben. Animation und Live-SMS. Es entsteht ein interaktives Happening, das in einem medialen Dialog Gestalt annimmt.

Work smart – Play smart Project_045_2014

Animierte Lichtinstallation

 

 

Ein Hund jagt einem Stock hinterher. Die Projektion in der Ästhetik früher Computerspiele ist eine Allegorie für das menschliche Streben auf direktem Wege zum Ziel zu kommen. Sie thematisiert auch die Jagd nach dem Geld mit all ihren positiven und negativen Konnotationen.

Luminale – Biennale des Lichts Frankfurt/Main

Rotating Lightways Project_034_2012

Lichtbodenprojektion, MitscherlichHaus Frankfurt
Luminale 2012

 

Lichtlabyrinth, welches sich in wechselndem Rhythmus ähnlich der Drehbewegung eines Safeschlosses nach links und rechts um die eigene Achse dreht. An zwei Abenden fand eine Bobbycar-Rallye mit nachtlicht fluoreszenten Bobbycars statt.

Messages from the Pelikan Project_033_2012

Laserprojektion zur Luminale 2012

 

Zeitgeschehnisse des 18. Jahrhunderts aus Frankfurt und Höchst werden als Newsticker auf die Fassade des Presse- und Informationsamtes der Stadt Frankfurt projiziert.
Römerberg Frankfurt.

Missing Link – Lumenosaurus West Project_028_2010

Licht-Bodenprojektion zur Luminale 2010


431art werden zur Luminale 2010 die Freifläche vor dem Höchster Mitscherlichhaus bespielen und ein riesiges Dinosaurierfossil aus Licht auf die Fläche projezieren.Die noch unbebaute Fläche wird von 431art als möglicher Fundort von Dinosauriern in Szene gesetzt. 431art spannt mit der künstlerischen Aktion in Höchst einen Bogen zwischen erdgeschichtlich betrachteter Vorgeschichte und lebenswertem Kulturraum der Jetzt-Zeit.

 

zur Micro Site (flash)