431art News
431art | media art | interdisciplinary projects Diese Seite richtet sich an Kuratoren und Ausstellungsmacher, an Museen, Stiftungen, Kunstsammler und kulturell Interessierte. Sie hat auch das Ziel einer möglichen Vernetzung unter Kunst- und Kulturschaffenden im Hinblick auf eine mögliche Kooperation zu schaffen.
media art, multimedia installation, interdisciplinary projects, video, sound, second life, virtual space, Multimediale Kunst, Installation, interdisziplinäre Projekte, Video, Klang, second life, virtueller Raum, eco art,the GreenHouse Company, botanoadopt
-1
archive,category,category-431art-news,category-117,qode-social-login-1.1.1,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.3,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Aktuelle Termine

 

Projekt “Ghost Hunting”
Audiowalks machen elektromagnetische Landschaft hörbar

Schöppingen am 26 – 28. Juli 2019: (Öffentlicher Raum)

 

„Ghost Hunting“ erforscht die vom Menschen unbeabsichtigt geschaffene elektromagnetische Landschaft und ist sowohl eine akustische Reise in Form eines Audiowalks, als auch eine auditive Kartografierung durch die elektromagnetische Landschaft Schöppingens.
Wie klingt eine Solaranlage, eine Ampel oder eine Straßenlaterne? Wo tauchen Klänge auf, die zunächst keinem physischen Gegenstand zugeordnet werden können? Wie klingt der urbane Raum nachts, wenn alles still ist? Was erzählen uns die elektromagnetischen Felder urbaner Orte? Was erzählen uns die Geister, die in den elektromagnetischen Landschaften leben? Oder sind elektromagnetische Landschaften nicht eher Orte von Poesie und der Kraft der Imagination?

 

Termine:

 

Website: Ghost Hunting
Anfahrt: Navigation

Stadtbesetzung