spacerspacer
 
 
spacer
spacer
 
Titelbild des Projekts
Flash

luck and consumption

exhibition, 2006, catalogue

spacer
 
Pfeil nach oben

Pfeil nach unten
 

luck and consumption

project_011_2006

luck and consumption - aspects of servitude
exhibition Fluxus-Freunde Wiesbaden e.V. and in public spaces around Wiesbaden
exhibition concept, curatorial: Haike Rausch and Torsten Grosch, 431art.org

At a time when public spending is increasingly limited, when people are re-evaluating their directions in life, this is a theme which has relevance both for the general public as well as the individual. The works deal thematically with the relationship the individual has to happiness within the axis of happiness and consumerism. Prior to the exhibition itself certain artistic components were placed into the public space. In the world of products and consumerism they caused much irritation.

Participating artists – a fraction were working internationally – on the exhibition luck and consumption:
Marc Behrens, Frankfurt
Martina Biesenbach, Köln
Torsten Grosch, 431art, Mainz
Friedrich Engstenberg, Leverkusen
Sandra Heinz, Mainz
Dorothea Koch, Hamburg
Gudrun Löbig, Hamburg
Gabriele Luetgebrune, Cuxhaven
Marion Maria Menzel, Köln
Sarah Nagelschmidt, Köln
Ute Nagelschmidt, Köln
Haike Rausch, 431art, Frankfurt
Christiane Schlieker-Erdmann, Witten
Ingrid Schütz, Berlin/Stuttgart
Hildegard Wagner, Volxheim

A dual language catalogue has been published for the exhibition with a foreword by Rita Thies, Cultural Administrator and Dr. Stefan Soltek, Director of the Klingspor Museum, Offenbach/Main
The catalogue has 36 pages, two languages German / English, four-colour print through out the book (ISBN3-00-018370-1) and has been supported by the Hessian Ministry of Science and Culture.
luck and consumption Is the second part of an exhibition series concerning the subject of happiness, which were called to life in Cologne, 2004 by Martina Biesenbach. Further exhibitions are planned.

endorphin 1.1 | betarelease - wiesbaden 

installation, 2006

2004 started - ongoing
Roominstallation: Metalshelve, waterfilled bottles, watercanister, metalbowl, duffer with hose and light emitting diode, contactmicrophon, audiobox; table, chair, feedback-box.
About one seven hundret visitors saw the installation 2006 during the short night of the museum in Wiesbaden at the exhibition luck and consumption.

luck and consumption vineevent 

exhibition, 2006

start

Vineevent, that connects artworks with different sorts of vines.
Concept and presentation: Gerrit und Barbara von Velsen.

luck and consumption 

exhibition, 2006, catalogue

start

 
 
Pfeil nach oben

Pfeil nach unten
 

luck and consumption

project_011_2006

Glück und Konsum – Aspekte der Verdinglichung
Ausstellung Fluxus-Freunde Wiesbaden e.V. und öffentlicher Raum Wiesbaden
Ausstellungskonzept, kuratiert von: Haike Rausch, Torsten Grosch, 431art.org

Glück und Konsum – ein Thema, das gerade in einer Zeit von grossen Einsparungen von gesellschaftlicher Relevanz ist und für das Individuum an Bedeutung gewinnt., in dem es neu befragt wird. Die Arbeiten thematisieren unsere Beziehung zu Glück und Konsum im Spannungsgefüge dieser Pole.Die teilnehmenden Künstler kommen aus ganz Deutschland und sind zum Teil international tätig. Der Schwerpunkt der künstlerischen Arbeiten liegt auf Installation und Objekt/Skulptur.
Teil des Ausstellungskonzeptes ist, die künstlerischen Exponate mit der realen Konsum- und Warenwelt zu verbinden: Im Vorfeld der Ausstellung fand eine Ausdehnung in den öffentlichen Raum statt.

Teilnehmende Künstler an diesen Ausstellungen sind
Marc Behrens, Frankfurt
Martina Biesenbach, Köln
Torsten Grosch, 431art, Mainz
Friedrich Engstenberg, Leverkusen
Sandra Heinz, Mainz
Dorothea Koch, Hamburg
Gudrun Löbig, Hamburg
Gabriele Luetgebrune, Cuxhaven
Marion Maria Menzel, Köln
Sarah Nagelschmidt, Köln
Ute Nagelschmidt, Köln
Haike Rausch, 431art, Frankfurt
Christiane Schlieker-Erdmann, Witten
Ingrid Schütz, Berlin/Stuttgart
Hildegard Wagner, Volxheim

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einem Vorwort von Rita Thies, Kulturdezernentin a.D. und von Dr. Stefan Soltek, Leiter Klingspor Museum Offenbach/Main.
Der Katalog ist 36-seitig, zweisprachig, durchgehend vierfarbig (ISBN 3-00-018370-1, Euro 14,80) und wurde mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst realisiert.

„Glück und Konsum“ ist Teil eines Ausstellungsprojektes zum Thema Glück, welches 2004 von Martina Biesenbach in Köln ins Leben gerufen wurde. Weitere Ausstellungen sind in Planung.

endorphin 1.1 | betarelease - wiesbaden 

installation, 2006

2004 - fortlaufend
Rauminstallation: Metallregal, mit Wasser gefüllte Flaschen, Wasserkanister, Metallschale, Tropf mit Schlauch und Leuchtdiode, Kontaktmikrophon, Audiobox; Tisch, Stuhl, Feedback-Box.
Rund siebenhundert Besucher sahen die Installation 2006 während der Ausstellung Glück und Konsum zur Kurzen Nacht der Museen in Wiesbaden

luck and consumption vineevent 

exhibition, 2006

abspielen

Ausstellungsbezogenes Weinevent, das Kunstwerken unterschiedliche Weinsorten zuordnet.
Konzept und Präsentation: Gerrit und Barbara von Velsen.

 

luck and consumption 

exhibition, 2006, catalogue

abspielen

 
 
Pfeil nach oben

Pfeil nach unten