spacerspacer
 
 
spacer
spacer
 
 
Pfeil nach oben

Pfeil nach unten
 

Blue Hopi E10 - Mit Essen fährt man nicht

project_045_2013

Installation in public space
This project critically examines the theme bioethanol, which seems to be an ecological product. Bioethanol is made of maize, the main staple food of Latin America. Since maize is traded on international stock markets, the prices are increasing. This fact is a serious problem for latin americans, because the prices for their main food are becoming too high for them to buy it. We planted blue-hopi-maize, which was used by the Native Americans.

Blue Hopi E10 – Don't drive with food 

public space, 2013

start

 
 
Pfeil nach oben

Pfeil nach unten
 

Blue Hopi E10 - Mit Essen fährt man nicht

project_045_2013

Installation im öffentlichen Raum
431art – Haike Rausch, Torsten Grosch
Material: Orangefarbene Benzinkanister /Stahl, blauer Mais Sorte "blue hopi"

Das Projekt "Blue Hopi E10" nimmt kritisch Stellung zur Thematik Biosprit. "Biosprit", an den Zapfsäulen durch die Kennzeichnung "E10" erkennbar, erweckt schon allein durch die Bezeichnung "Bio" den Anschein, ein ökologisch wertvolles Produkt zu sein. Wäre er für alle Motoren geeignet, würde eine große Zahl der sich als umweltbewußt bezeichnenden Menschen Biosprit tanken. 
Seit das Grundnahrungsmittel Lateinamerikas in Folge der steigenden Nachfrage jedoch an den internationalen Börsen gehandelt wird, haben sich die Preise für das Grundnahrungsmittel Lateinamerikas vervielfacht – und wird für die dort lebenden Menschen zum ernsthaften Kampf um die tägliche Mahlzeit.

Für diese komplexe Thematik mit ihren wirtschaftlichen Verflechtungen und Folgen wollte 431art ein prägnantes Bild schaffen.
Im öffentlichen Raum in Darmstadt stehen 2 Gruppen orangefarbener Benzinkanister, bestehend aus jeweils 6 orangefarbenen 20-Liter- Stahlkanistern. Die Kanister stehen leicht gekippt mit der unteren Spitze im Boden eingelassen, so das die Gießrichtung zum Boden zeigt.
An der oberen Kante haben sie eine rechteckige Öffnung, so das sie mit Erde befühlt und mit Mais bepflanzt werden können.
431art verwendet Bioland-Saatgut einer Mais-Ursorte – den "blue hopi". Diese Sorte Saatgut war das Grundnahrungsmittel der Hopi Indianer und wurde zu Mehl gemahlen. 
Sie wird heute oft als Ziermais verwendet. Ursprünglich jedoch kam "blue hopi" gemahlen als Tortillamehl zum Einsatz.

Ein Teil der Ernte wird später zu Maismehl verarbeitet – und abgefüllt in kleine Gläser, als „Blue Hopi E 10 Gourmet“ angeboten. Ein weiterer Teil der Ernte Teil wird als Saatgut weiter eingesetzt.

StadtgARTen - Vogelfrei 10
Urbanität, Mobilität, Freiheit

Blue Hopi E10 – Don't drive with food 

public space, 2013

abspielen

 
 
Pfeil nach oben

Pfeil nach unten